Skip to content

Notruftelefon mit Notrufsender

Wunderbarer Ersatz für ein Hausnotrufgerät.

Notruf telefon

Ob das Handy gut ist oder nicht, kommt drauf an, wofür man das Handy einsetzen will Es ist super als Ersatz für ein Hausnotrufgerät mit monatlicher Grundgebühr: Zentral in der Wohnung aufstellen, einmal einrichten, Notrufsender an den Arm, fertig.

Notruf funktioniert einwandfrei. Und man kann es auch mal mitnehmen, wenn man die Wohnung verlässt. Schnickschnack wie Kamera etc. sind eher störend als hilfreich.

Ein Notruf kann durch Druck auf die SOS-Taste am Telefon oder den Halsband-Sender erfolgen. Die Reichweite des Senders beträgt im Haus ca. 20 Meter.

 

Insbesondere für Senioren geeignet, die im Hilfe-/ Notfall zunächst die Angehörigen erreichen wollen und nicht einen professionellen Dienst.

 

Es können bis zu 5 Handy-/Festnetz-Nummern gespeichert werden, die im Notfall in einer unendlichen Schleife (nicht nur 3 bis 5 Mal wie bei anderen Notruftelefonen) so lange angerufen werden bis jemand abnimmt. Bei einem Notruf schaltet das Telefon automatisch in den Freisprech-Modus.

 

Die Notrufkette kann vom Empfänger des Notrufs durch Annahme und Quittieren des Anrufs oder durch den Senioren selbst durch Druck auf die SOS-Taste am Telefon oder den Notruf-Sender unterbrochen werden.

 

Vor allem da geeignet wo der Mobilfunkempfang schlecht ist oder schwankt und ein Notruf über das Festnetz zuverlässiger ist. Manche Senioren fühlen sich außerdem sicherer wenn ein Notruf über das Festnetz geht.

 

Die Umhängesender sind spritzwassergeschützt und sollten beim Duschen oder Waschen nicht anbehalten werden. Die Knopfzellen-Batterien in den Sendern halten ca. 2 Jahre und können selbst gewechselt werden.

 

Da sich alte Menschen oftmals nicht auf ein neues Telefon umstellen wollen und manchmal auch nicht mehr umstellen können liegt dem Telefon ein Adapterstecker bei. Dieser erlaubt ihnen das gewohnte Telefon weiter zu benutzen.

 

Weitere Eigenschaften und Vorteile: 3-zeiliges Display mit einstellbarem Kontrast. Deutsches Menü. Große, seniorengerechte Tasten. 2 Direktwahltasten, die mit Fotos versehen werden können.

Einstellbar: das Telefon liest die Namen der Anrufer oder das Telefonbuch vor (die Namen müssen vorher aufgenommen und den Telefon-Nummern zugeordnet werden).

Freisprech-Funktion. Telefonanrufe können auch aus der Entfernung durch Druck auf die Sender-Taste angenommen werden. 30 speicherbare Nummern im Telefonbuch. Wahlwiederholung. Hörer-, Klingelton- Lautsprecher (Freisprech-Modus)- Lautstärke sind einstellbar. Hörgeräte-kompatibel.

Damit sind zwei Telefone plus das Senioren-Notruftelefon und ein Nebengerät wie z.B. Anrufbeantworter oder Fax anschließbar. In das Telefon können insgesamt 5 Sender eingelernt werden.

Wir empfehlen ein kompakter und umfassenderen Schutz vor Stromausfall oder Stromspitzen.

Nano 600 USV 600VA/360W oder Nano 800 USV 800VA/480W

Ausstattung:

• Kompakte Größe mit Ständer und Montageflexibilität
bis 30 min ( Router + Telefon) Schutz vor Stromausfall
• Ausgezeichneter Microprozessor Steuerung garantiert hohe Zuverlässigkeit
Automatischer Neustart während AC-Wiederherstellung
• Simulierte Sinuskurve
• Kaltstartfunktion
Vollständiger Schutz: Entladung, Überladung, Kurzschluss und termischer Schutz

Datenschutzerklärung Designed using Unos. Powered by WordPress.